Studienprotokolle veröffentlicht - 13.02.2019

Die Studienprotokolle der fünf Programme Förderung der psychischen Gesundheit, Hilfe bei problematischem Essverhalten, Prävention von riskantem Alkoholkonsum, Hilfe bei depressiven Symptomen und Unterstützung bei der Suche nach professioneller Hilfe wurden in der englischen Zeitschrift Trials veröffentlicht.

Interessierte können die Studienprotokolle kostenlos unter folgendem Link abrufen:

https://trialsjournal.biomedcentral.com/articles?query=prohead&searchTyp...


Radiointerview mit Radio Regenbogen - 17.01.2019

Zu Jahresbeginn sendete Radio Regenbogen einen Beitrag zum ProHEAD Projekt. In der Sendung berichtet Campus-Reporter Roman Jaburek von der Relevanz des Themas „psychische Erkrankungen“ bei Jugendlichen und von der Rolle des Internets als Anlaufstelle. ProHEAD Studienleiter Herr Professor Michael Kaess von der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Heidelberg erläutert im Interview mögliche Ursachen für psychische Erkrankungen im Jugendalter und erklärt, wie ProHEAD mit seinen unterschiedlichen Programmen für jeden Jugendlichen eine Hilfestellung bietet.

Der Beitrag ist als Podcast auf der Website des Universitätsklinikums Heidelberg abrufbar:

https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/Podcasts.130224.0.html


Die Befragungen haben begonnen - 30.11.2018

Mitte November 2018 starteten die ersten Schüler/innen mit der ProHEAD-Befragung in ihren Schul-Computerräumen. Alle teilnehmenden Schüler/innen können direkt nach der Befragung die Online-Programme nutzen und sich etwas Gutes tun.
Bislang nehmen 20 Schulen in ganz Deutschland an ProHEAD teil.


Programme für Jugendliche

Erfahren Sie mehr ...